Jeersdorfer Bogenschützen

Jeersdorfer Bogenschützen, eine Abteilung im Sportverein Jeersdorf von 1991 e. V.         Alle Rechte vorbehalten.    |     Impressum

Mitgliederbereich.
Downloads.
Kontakt.
Impressum.
Zur HP vom SVJ.
Startseite.

Über uns.

Bogenkurse.

Training.

Termine.

Turniere.

Meisterschaften.

Events.

Bogenliga.

Unser Hallenturnier.

Links.

 

3.+ 4. Wettkampftag der Verbandsoberliga
am 21. Januar 2018 in Rotenburg

Die Rückrunde der Oberliga wurde in der Rotenburger Pestalozzi-Halle ausgetragen, und da die Halle ausreichend Platz bietet, fand dort parallel auch die Rückrunde der Compoundliga statt. Die Ausrichtung der Wettkämpfe durch die Bogensportler vom SV Unterstedt war hervorragend und auch der Jeersdorfer Fanblock gab alles, um unsere Mannschaft zu unterstützen!
Unsere Erstligisten Cord, Floh, Fietsche, Jürgen und Markus wurden diesmal von David gecoacht, und das Ziel war klar: eine Platzierung auf dem ersten oder zweiten Tabellenplatz, denn dann würde unser Team im Februar um den Aufstieg in die Regionalliga kämpfen.

Ausgangspunkt für unsere Mannschaft war der zweite Platz, und wir waren gespannt, wie es heute wohl laufen würde. Der dritte Wettkampftag, der am Vormittag ausgetragen wurde, begann jedenfalls schon mal sehr gut: Das erste Match konnten wir für uns entscheiden und somit die ersten beiden Punkte einfahren. Das zweite Spiel war etwas umkämpfter, und bei einem Unentschieden konnten beide Mannschaften jeweils einen Punkt gutschreiben. Bei den nächsten beiden Matches drehten unsere Schützen richtig auf und gewannen beide mit einem sogenannten „White Wash“, also mit 6:0. Leider gelang unseren jeweiligen Gegnern im fünften und sechsten Match dann das Gleiche... Im letzten Spiel gegen den Erstplatzierten SV Scherenbostel konnten wir dann wieder ein Unentschieden erkämpfen, also wieder ein wichtiger Punkt für das Jeersdorfer Konto! Am Ende des dritten Wettkampftages belegte unser Team immer noch den zweiten Tabellenplatz, drei Punkte Abstand zum Ersten, also war noch immer alles möglich!
Nachmittags wurde dann der vierte Wettkampftag bestritten, und dieser lief sensationell gut: Die ersten
fünf Matches gingen in Folge auf´s Jeersdorfer Konto, davon drei mit 6:0 und zwei mit 6:2 Punkten! Das sechste Spiel ging leider verloren, aber dann folgte auch schon das letzte, hartumkämpfte Match gegen den SV Scherenbostel: Die Kontrahenten schenkten sich nichts, und so endete dieser Wettkampf wieder mit einem Unentschieden, so dass wir am Ende den zweiten Tabellenplatz halten konnten! Damit haben wir uns für den Aufstiegswettkampf qualifiziert und werden am 10. Februar vor heimischer Kulisse um den Einzug in die Regionalliga kämpfen!!! Wir freuen uns auf lautstarke Unterstützung!

 Ergebnisse 3. Wettkampftag                                                      Ergebnisse 4. Wettkampftag  

 

                                     Hier geht´s zu unseren Bildern (vielen Dank, Heike!)