Jeersdorfer Bogenschützen

Jeersdorfer Bogenschützen, eine Abteilung im Sportverein Jeersdorf von 1991 e. V.         Alle Rechte vorbehalten.    |     Impressum

Zur HP vom SVJ.
Downloads.
Impressum.
Mitgliederbereich.
Startseite.

Über uns.

Bogenkurse.

Kontakt.

Training.

Termine.

Meisterschaften.

Turniere.

Unser Hallenturnier.

Links.

Vereinsmeisterschaft 2018

Die Hallenrunde besteht für alle Klassen aus 60 Pfeilen, die auf eine Entfernung von 18 Metern ihr Ziel finden sollen. Geschossen wird ab der Juniorenklasse auf sogenannte Dreierspots (20 cm Ø, Wertungszone 10 bis einschliesslich 6), die Jugendklasse schiesst auf eine 10-Ring-Auflage (40 cm  Ø), für  Schülerklassen gibt es jeweils größere Auflagen. Ab der Landesmeistermeisterschaft werden in der Schützen-, Damen- und Juniorenklasse Finalrunden geschossen, in denen die Meistertitel ermittelt werden.

Die Meisterschaftsrunde in der Halle beginnt mit der Vereinsmeisterschaft, diese wird bereits ab Oktober ausgetragen, dann folgt die Kreis-, manchmal auch noch die Bezirksmeisterschaft, und anschliessend findet dann Anfang des neuen Jahres die Landesmeisterschaft statt. Aus den insgesamt 20 Landesverbänden (=20 Landesmeisterschaften!) des Deutschen Schützenverbandes (DSB) qualifizieren sich lediglich die besten Bogenschützen der einzelnen Klassen und Disziplinen, um im März die Hallenrunde mit der Deutschen Meisterschaft abzuschliessen. Die Limitzahlen für die Qualifikation zur Teilnahme werden nach Abschluss aller Landesmeisterschaften durch den DSB in jedem Jahr neu ermittelt.

Die Disziplin „WA Halle“

Kreismeisterschaft 2018

Landesmeisterschaft 2018

Deutsche Meisterschaft 2018